Aktuelles

geboren am 01.01.2015

follow url Geboren um zu leben
(Unheilig)

Es fällt mir schwer
Ohne dich zu leben,
Jeden Tag zu jeder Zeit
Einfach alles zu geben.
Ich denk so oft
Zurück an das was war, …


http://narodadvokat.ru/fan/kupit-moshnie-semena-konopli.html 04.09.2016

Warum habt ihr mir das angetan?

… geduldig wartete ich mit den anderen im Hundehaus auf Herrchen und Frauchen, die Mittag mit Freunden zum Handball fuhren.

http://telco-ott.com/nado/kupit-ekstazi-spb.html Das Auto kommt, sie sind zurück:
• Türen auf!
• Begrüßung folgt.
• Blase leeren und … was ist denn das?
• „Aus!“ ruft Frauchen … wird prompt erledigt!
• Hier hast du sie, die Tüte deren Inhalt mich verlockte.
• Sei nicht böse, ich mach’ s nicht wieder … weiß nicht genau, was drin war.
• Will nun weiter mit den anderen im Garten spielen, denn dazu ist er da!

get link 05.09. bis 09.09.2016

http://anikron-bel.by/good/c20h25n30.html „Was habe ich euch getan, dass ihr mich vergiftet habt?“

• Nur weil ich gebellt hab’, wenn jemand an unseren Zäunen vorbeiging?
War das so schlimm?
• Weil ich eine junge Hündin war und mich wie eine solche benommen habe, wenn mir das Vertrauen fehlte?
• Weil ich keinen Knopf zu Ein-und Ausstellen hatte?

here „ Wer seid ihr, dass ihr so etwas auf unser Grundstück – unseren Spielplatz
http://www.balkoni.lviv.ua/good/sayt-kupit-narkotiki.html hinterlegt habt?“

Ich habe gelitten, mit den Tierärzten, meiner Mama und meinen Leuten gehofft und gekämpft.
Aber in den frühen Morgenstunden des 09.09.2016 leider doch verloren!
….

4 Tage war ich 20 Monate alt und musste begreifen:

• Es gibt Menschen, die mit sich und ihrer Umwelt unzufrieden sind.
• Sie haben Frust, wenn ihnen was entgegentritt.
• Es gibt Menschen, die kein Stück weit bereit sind, auf die Lebensbedürfnisse von Tieren einzugehen.
• Sie suchen ständig einen Anlass, ihre menschliche Aggressionen loszuwerden.
• Diesen Frust lassen sie dann an unschuldigen Tieren aus!
Ich war geboren um zu leben, zu spielen, zu lernen, zu lieben …
und vielleicht später einigen Welpen das Leben zu geben.
Nun liege ich im Garten … viel zu früh!

купить закладку соли херсон Ich frage ich euch:  http://www.ribollc.com/good/tema-tolyatti.html „Seid ihr nun zufrieden?“

http://ultimateauto.ca/moe/kupit-ekstazi-narkotik.html Ich weiß:
Es gibt Menschen, die uns Hunde mögen. Die genau wissen, dass wir sie lieben und alles für ihr Glücklichsein tun. Die ganz sicher wissen, wie es meiner Mama, meinen Geschwistern, meinen Spielgefährten und Besitzern jetzt geht.

можно ли верить наркоману Ich bitte euch:
Solltet ihr etwas gehört oder gar gesehen haben, so scheut euch nicht, dieses Wissen an der richtigen Stelle mitzuteilen.
Sagt es meinen Leuten (Pöthener Str. 29), dem Ordnungsamt unserer Gemeinde Menteroda oder der Polizei in Mühlhausen!
Wenn auch nur von ganz weit weg – danke ich euch, dass ihr geholfen habt.
58

Eure Damisi

 

 

23.03.2016

…. um den 25.03. 2016 hieß bei Delaya : „Was du heute kannst besorgen, dass …. mach gleich!“
как и где купить героин в москве по закладкам 21. März 2016
Während das Aktuelle in die HP eingebracht wurde, begann Delaya am Mittag mit der Eröffnungsphase des nicht ganz leichten Wurfes. Am anderen frühen Morgen war es vollbracht.

storch

1
0124

Nanoq und Delaya sind stolze und glückliche Eltern von 4 stattlichen Rüden!

DSC_0152
DSC_0153
DSC_0172
DSC_0175

21. Januar 2016

Delaya van het Leonhuuske wurde von Khaimas Christmas’ Nanoq gedeckt. Wir erwarten die kleinen E – Löwen um den 25.03.2016.

Khaimas-Christmas-Nanoq2
Delaya-van-het-Leonhuuske2

 

Delaya geht alles ganz ruhig an, genießt die besondere Zeit und hat noch immer viel Freude an unseren gemeinsamen Spaziergängen (in aller Ruhe und mit ungebrochenem Spürsinn ;-) )

DSC_0093
DSC_0109

 

DSC_0119
DSC_0125

 

DSC_0133
DSC_0138

 

Wir wünschen ihr und uns so um den 25.03.2016  einen gesunden E- Wurf.

Februar/ März 2014

Freude am Leben – Lebenskunst

Lebenskunst ist die Fähigkeit,

die Sonne hinter den Wolken und die Wolken vor der Sonne zu sehen.

Lebenskunst ist die Fähigkeit,

neue Türen zu öffnen, neue Erfahrungen zu machen und neue Wege auszuprobieren.

 …                                                                                                                                         - Reinhold Ruthe-

01. März(den 29. Februar gab es in diesem Jahr nicht)Aisha vom Kemmler berichtet:

Heute ist ein schöner sonniger Tag.

DSC_0087   DSC_0092

DSC_0094  DSC_0096

DSC_0099   DSC_0100

DSC_0103   DSC_0104

DSC_0105   DSC_0106

Nein, ich gehe heute nicht zum Fasching –

DSC_0112   DSC_0116

DSC_0118   DSC_0120
Ich habe heute meinen DSC_0082 Geburtstag und

                                                          warte auf meine Gäste!!!

DSC_0131   DSC_0133

DSC_0141   DSC_0142

DSC_0149   DSC_0150

Wie an allen ihren Lebenstagen – so auch an diesem wunderbaren Tag   für uns alle- treffen die folgenden Worte von Jean Paul für unsere Aisha zu:

Man kann einen seligen, seligsten

Tag haben ohne etwas anderes

dazu zu gebrauchen als blauen

Himmel und grüne Erde.                       

(C) 2013 technische Umsetzung der Webseite: Computerstudio Esser - modernes Webdesign zu günstigen Preisen